Sollten Sie inzwischen neugierig auf die Maramures/Marmarosch geworden sein, aber noch nicht genau wissen, was Sie - und vor allem - wie Sie all die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten erreichen können, dann betrachten Sie sich jetzt einfach entspannt unsere exklusiven Tourenangebote.
Möglicherweise werden Sie auch später auf das eine oder andere Angebot von uns zurückkommen wollen. Wenn Ihnen etwas besonders interessant und sehenswert erscheint, dann können Sie jetzt von Ihrem Computer aus einzelne Touren buchen (siehe Preise). Wozu gibt es denn die vielen Möglichkeiten des Internets?

Sie Reisen während der Tour(en) in einem Geländewagen Nissan x Trail. Bei Bedarf können Mittagspausen in ausgewählten Restaurants eingelegt werden.

Natürlich nicht von uns vergessen, aber im Zusammenhang mit der Vielzahl der angebotenen, durchweg spannenden Touren etwas vernachlässigt, bleibt Oberwischau/ Viseu de Sus als ein geradezu städtisches Erkundigungsfeld höchst interessant, weil greifbar nah (mit dem Fahrzeug sind es nur 15 Minuten bis ins Zentrum) für Sie reserviert. Hier können Sie Einkäufe (großer Wochenmarkt immer freitags, kleiner Markt täglich, dutzende Geschäfte im Zentrum) tätigen, Besichtigungen (Kirchen verschiedenster Konfessionen) oder bei Besuchen das Oberwischauer Nachtleben (Kino und Showbühne im Kulturpalast mit wöchentlichen "Überraschungen", Diskotheken, Nightbars, Night-Clubs, etc.) hautnah erleben.

Zur Sonderseite für die O B C I N A Tour bitte hier klicken:

Die erste Tour (Große Maramures-Tour) führt Sie in das traditionelle Haupttal der Maramures, dem berühmten Iza-Tal bis hin zum lustigen Friedhof nach Sapinta. Sie lernen interessante Menschen in ihrem Umfeld kennen, besuchen mit mir eine berühmte Wassermühle und lernen die freundlichen Besitzer kennen, besuchen alte und versteckt gelegen Holzkirchen, bewundern dort beeindruckende Wandmalereien, besuchen eine alte dakische Töpferwerkstatt, eine Klosteranlage und mindestens eine hinreißende Bauernfamilie, trinken zusammen vom selbstgebranntem Tuica, einem starken Pflaumenschnaps und bewundern am Ende nicht nur den berühmten lustigen Friedhof, sondern auch ein sensationelles Privatmuseum. Diesen Tag werden auch sie, wie inzwischen dutzende unserer Gäste nicht vergessen!

Geschätzte Dauer der "Großen Maramures-Tour" etwa 9 Stunden
Zurückgelegte Strecke etwa 300 km
Preis: 100 Euro
Stationen dieser Reise:

Viseu de Jos - Bocicoel - Bogdan Voda - Rozavlea - Strimtura - Birsana - Vadu Izei - Sighetu Marmatiei - Sapinta - Tisa - Rona de Sus - Costiui - Leordina - Petrova - Bistra - Viseu de Sus

Sie werden auf dieser Tour die älteste Holzkirche der Marmarosch (Ieud, 14. Jahrhundert) bewundern, und Bauerndörfer kennenlernen, die den glaubhaften und tatsächlichen Anschein erwecken, sich in den letzten Jahrhunderten kaum verändert zu haben (Sieu, Poienile Izei, Strimtura). In Birsana besuchen Sie die größte Klosteranlage der Maramures und werden dort eine Kirche bestaunen, die als der höchste, je aus Holz errichtete Bau Europas (über 70 Meter bis zur Kirchturmspitze) gilt. Unterwegs besuchen Sie einen Bauernmarkt, und können beim Kauf ländlicher Produkte den besonderen Charme der Maroscher kennenlernen.

Einige Fotos zur besseren Veranschaulichung:

Holztor im Iza-Tal Pass hinter Bocociel
Das Iza-Tal bei Bogdan Voda
Kloster Birsana Eingang zum Kloster Birsana
Bauer in Ieud Kircheninneres in Ieud
Die älteste Kirche der Maramures
Friedhof Ieud
Kircheninneres