Eine entspannte Anreise in die Maramures mit dem Ziel, ins Weintal zu kommen, sollten Sie am Besten folgendermaßen gestalten.
Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug die Strecke zurücklegen möchten, empfehlen wir Ihnen - falls Sie aus Deutschland anreisen - unterwegs in Ungarn eine Übernachtungspause einzulegen.

Bei einer Einreise mit dem Ziel weiter in die Maramures zu fahren, ist der nordwestliche Grenzübergang Petea/Satu Mare empfehlenswert. Die Grenzkontrollen sind inzwischen weitestgehend eingestellt worden. Sie brauchen nur Ihren Pass bzw. Personalausweis kurz vorzeigen. Kleiner Tipp: Die "Grüne Karte" für ihr Fahrzeug sollten Sie besser bei sich haben, was allerdings ebenso für die anderen Durchreiseländer gelten kann.

Die relativ kurze (und sehr schöne) Strecke (ca. 220 km) von Satu Mare nach
Oberwischau (Viseu de Sus) fahren Sie am Besten über folgende Stationen:

Von Satu Mare in Richtung Baia Mare bis nach Livada,
hier biegen Sie ab in Richtung Negresti-Oas (DN 19),
und fahren dann über den Huta-Pass weiter nach Sighetul Marmatiei,
biegen daraufhin im Zentrum von Sighet ab in Richtung Moisei (DN 18),
um dann über die Dörfer Rona de Sus, Petrova, Leordina und Viseu de Jos Viseu de Sus zu erreichen.

Die Einfahrt ins Weintal (rumän.Valea Vinului) erreichen Sie von Sighet kommend etwa 300 Meter hinter dem Ortsschild Viseu de Sus, auf der linken Seite, gleich in der Nähe eines auffälligen, weil mit Vorbau versehenen Lebensmittelgeschäfts (siehe Foto auf der Wegskizze). Ein eigenes Hinweisschild haben wir nicht aufgestellt, doch achten Sie auf das Schild "Villa Garden", es hängt von beiden Richtungen kommend gleich mehrmals am Strassenrand und markiert zielgenau die Einfahrt ins Weintal.

Spätestens jetzt wird es ein wenig "abenteuerlich", denn Sie verlassen nun die digitalisierten Straßen und fahren jetzt am Besten im Schrittempo die knappen 3,28 km hinauf bis zum Gästehaus. Je nach Witterung und Jahreszeit können Sie auftretene Pfützen problemlos durchfahren.

Für Gäste mit Navigationsgeräten gelten folgende GPS Geo-Koordinaten: Abzweig von der Strasse bei N 47 Grad 42´ und 54.9´´ sowie E 24 Grad 24´ und15.4´ Der Standort des Gästehauses ist bei N 47 bGrad 44´ und 21.4´´ sowie E 24 Grad 24´und 46.0´´

Wegeskizze zum Ausdrucken! Klicken Sie hier

Bedenken Sie, daß es in Rumänien durch die Zeitverschiebung mittlerweile eine Stunde später als in Mitteleuropa geworden ist.
Wir wünschen Ihnen eine Gute Reise, oder wie es auf rumänisch heißt:

"Drum bun!"

Daciatransport Daciatransport Daciatransport Daciatransport