"Im Schatten der Türme"
Erlebnissreiche Winterreise nach Svanetien (Georgien) mit dem Fotografen Axel Heller
zu den aufregendsten Wehrtürmen Europas auf 2300 Metern Höhe

11. Internationales Bergfilm Festival Tegernsee 2013, Germany

Ushguli liegt im oberen Svanetien und ist mit seinen fast 2500 Metern das am höchsten gelegene Bergdorf Europas.Seine eigenwilligen Bewohner sind mit ihren aus dem 8. Jahrhundert stammenden Wehrtürmen berühmt geworden.
Das in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft wie für die Ewigkeit erbaute Steindorf war für den Fotografen Axel Heller Grund genug, eine fotografisch viel versprechende Winterreise zu unternehmen. Vorerst aber hieß es, im sibirisch kalten Rumänien das alte Bukarest zu suchen. Was beim letzten Hutmacher in der zu Eis erstarrten Stadt noch als Spurensuche beginnt, führt in Istanbul zur Gilde stolzer Lastenträger, einem proletarischen Opernsänger und “Pavarotti Istanbuls” und weiter in die morsche Altstadt Tiblisi´s zu einem deutschkundigen Juden.
Die parallel montierte filmische und fotografische Beobachtung schafft es, reizvolle Einblicke in das Innenleben dieser Städte freizulegen. Ein Höhepunkt aber ist das Bergdorf Ushguli.So, wie Axel Heller mit der Schwarz-Weiß-Fotografie magische Momente sucht und findet, werden die episodisch angelegten Filmsequenzen zu weit mehr als zufälligen Momentaufnahmen. Die Dramaturgie des Films steigert sich mit jedem zurückgelegten Meter und erreicht in Ushguli, dem im Winter zeitweise vom Rest der Welt abgeschnittenen Bergdorf poetische Bildstärke und visuelle Ausdruckskraft.


EUR 15,-
DVD
Filmlänge: 85 min

Filmtrailer

Sehen sie die Homepage zum Film